Zwei Tote bei Lawinen-Unglück am Gran-Sasso

Am gestrigen Sonntag starben zwei Menschen durch eine Schneelawine. Eine 30-jährige Italienerin und ihr 48-jähriger Begleiter wurden dabei unter der Lawine begraben. Eine weitere Person, die mit den beiden unterwegs war, schlug Alarm und konnte unverletzt davonkommen. Die Bergwacht fand die Leichen der beiden Toten gegen Abend.
Die Behörden warnen aufgrund heftigen Schneefalls und starken Winden weiterhin vor Lawinen.

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <swf>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can link nodes to other nodes using the following syntax:
    [node:node_id,title="val2"]

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen