Die Abruzzen - Wandern in der wilden Natur Italiens

18

Feb 14

Die Abruzzen in Zental-Italien sind ein wahres Wanderparadies. In den Nationalparks der Abruzzen und der Majella findet der Wanderer Ruhe in einzigartiger Naturlandschaft. Bericht von einem, der diese Region besonders gut kennt und immer wieder gerne dort hin zurückkehrt.

Berichte über die Abruzzen hatte ich schon zu Schul- und Studienzeiten gehört und gelesen. Wilde Natur im Herzen Italiens, da soll es noch Bären und sogar Wölfe geben. Für jemanden der die Natur liebt und das Wandern eigentlich ein Muss.
Heute, viele Jahre sind vergangen und die Region der Abruzzen sind mir sehr vertraut. Auf vielen Wanderreisen die ich dort als Wanderführer geleitet habe waren und sind wir der Natur ganz nah gekommen. Währen einer Wanderreise haben wir nicht weniger als 18 verschiedenen Orchideen-Arten gezählt. Manches Mal lag noch Schnee in den höheren Lagen, da sprangen dann die Gämsen im Schnee umher - man sieht sie aber auch in den Monaten ohne Schnee. Sogar eine Bären-Mutter mit zwei Jungen konnten wir aus der Ferne vom Kamm des La Rocca, mitten im Abruzzen-Nationalpark gelegen, beobachten. Allein der Wolf blieb uns verborgen, aber es gibt sie noch heute. Die uralte Rivalität zwischen den Schäfern mit ihrer Lebensgrundlage, ihren Schafsherden, scheint sich relativiert zu haben und die Wölfe, die es in den Abruzzen schon immer gegeben hat, haben dort eine Chance zu überleben.
So hat sich alles, was ich über die Abruzzen vor vielen Jahren gehört hatte bewahrheitet. Es ist tatsächlich eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft mitten in Italien, die sich bis heute erhalten hat. Am besten erkundet man die Abruzzen zu Fuß, beim Wandern!

Dieser Bericht ist aus:http://www.geo.de/reisen/community/reisebericht/396270/1/Die-Abruzzen-Wandern-in-der-wilden-Natur-Italiens


Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <swf>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can link nodes to other nodes using the following syntax:
    [node:node_id,title="val2"]

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen