Die Abruzzen als Filmset

28

Nov 08

Die Landschaft der Abruzzen ist beeindruckend - das ist auch Filmemachern zu Ohren gekommen und deshalb wurden schon unzählige Filme in den Abruzzen gedreht.
Sogar bis nach Hollywood hat es die Region geschafft. In L'Aquila gibt es sogar eine "Film Comission", in der Filmemacher aus einem Katalog von Bergen, Höhlen, Burgen, Tälern, Ebenen, Städten und Dörfern Locations nach Maß aussuchen können.... Am beliebtesten sind dabei L'Aquila und der Campo Imperatore.
Die bekanntesten Filme, die in den Abruzzen gedreht wurden:

  • Der Name der Rose mit Sean Connery
  • Vier Fäuste für ein Halleluja mit Bud Spencer und Terence Hill
  • King David mit Richard Gere
  • Der Tag des Falken mit Michelle Pfeiffer
  • La Strada von Federico Fellini
  • Brot und Tulpen mit Bruno Ganz
  • Der Fuchs und das Mädchen mit Esther Schweins als deutsche Erzählstimme
  • und ganz skuril:
  • Der Barbarenfilm Red Sonja mit Arnold Schwarzenegger und der Science Fiction-Film Krull

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <swf>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can link nodes to other nodes using the following syntax:
    [node:node_id,title="val2"]

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen