Religion in den Abruzzen

19

Oct 07

Die Bewohner der Abruzzen unterscheiden sich in ihrer Religion nicht wesentlich von der, die die Bewohner im übrigen Gebiet von Italien haben.
Die römisch-katholische Kirche ist also auch in den Abruzzen vorherrschend. So wie auch andere Gebiete in Italien, spielt die Religion und der Glaube für die Menschen der Abruzzen in ihrem Leben eine wichtige Rolle.

Da die Menschen der Abruzzen als besonders naturliebendes Volk angesehen werden, verwundert es kaum, dass man im gesamten Gebiet der Abruzzen zahlreiche Eremiteien vorfindet. Bei Touristen sind auch die Besichtigungen der kleinen Berg- und Landkirchen immer sehr beliebt. Ebenso gerne besucht man die Basiliken in den Abruzzen.
Im Gegensatz zu der übrigen Bevölkerung Italiens, ist der Glaube an Gott für die Menschen in den Abruzzen stark mit der Natur verbunden, was sich auch im Aussehen und in der Bauweise der Kirchen und Basiliken zeigt.

Religionen, die auch in den Abruzzen kaum anzutreffen sind, ist der Protestantismus, der Islamismus und das Judentum.


Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <swf>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can link nodes to other nodes using the following syntax:
    [node:node_id,title="val2"]

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen