TV-Tipp: Der Tag des Falken - in den Abruzzen gedrehter Fantasy-Film

Morgen (Freitag, 3.10.08) zeigt Kabel 1 den Fantasy-Film "Der Tag des Falken" mit Michelle Pfeiffer.
Der Film aus dem Jahre 1985 wurde in der fantastischen Landschaft der Abruzzen gedreht - unter anderem auf der Burg "Rocca Calascio".
Handlung:
Der Ritter Navarre und seine Geliebte Isabeau stehen unter einem Fluch: er verwandelt sich tagsüber in einen Wolf und sie verwandelt sich nachts in einen Falken! Schuld daran ist der böse Bischof von L'Aquila. Als Navarre den Bischof töten will, wird der Falke schwer verletzt.....

"Der Tag des Falken" bei Amazon.

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <swf>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can link nodes to other nodes using the following syntax:
    [node:node_id,title="val2"]

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.